BigGrafics Mediengestaltung

Seit 2001 habe ich in Vilshofen an der Donau mein Büro. Zu meinem Kundenstamm zählen Gründer aber auch lang bestehende Unternehmen, die ich in jeglichen grafischen Dingen weiterhelfe und sie zum Teil schon jahrelang unterstütze.

Sollten Sie Fragen haben oder ein individuelles Angebot wünschen, kontaktieren Sie mich bitte! Ich bin gerne für Sie da!

trixi_0

Start 19.11.2010

Besucher heute: 10

Besucher gesamt: 5455

Besucher jetzt: 0

Mittelstand verpasst Chancen

Jedes fünfte deutsche Unternehmen hat keine eigene Internetpräsenz. Wie der Hightech-Verband Bitkom mitteilte, ist diese Zahl seit 2005 nahezu konstant geblieben. “Vor allem kleine Unternehmen und Handwerksbetriebe verschenken die Chance, sich über einen professionellen Internetauftritt neue Kundengruppen zu erschließen”, sagte Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer. Verfügten 2005 rund 73 Prozent der Firmen über einen Internetauftritt, seien es derzeit 80 Prozent. Damit liege Deutschland im europäischen Vergleich auf dem fünften Platz. “Die Möglichkeiten des Internet werden von vielen Firmen nur sehr eingeschränkt genutzt. Ein zeitgemäßer Internetauftritt muss aus Kunden Partner machen”, sagte Scheer weiter. Wie der Verband unter Berufung auf die europäische Statistikbehörde weiter mitteilte, wird das Internet weiterhin am intensivsten von skandinavischen Unternehmen genutzt. Dabei habe Dänemark die meisten Unternehmen mit eigener Website. In dem Land verfügten 88 Prozent der Firmen über eine eigene Internetpräsenz. Es folgten Schweden, Finnland und die Niederlande. Schlusslichter im EU-Vergleich seien Rumänien und Bulgarien. Dort verfüge nur jedes fünfte Unternehmen über eine eigene Homepage.